Mission

Medi­en erstel­len mit gro­ßem krea­ti­vem Auf­wand und dem Anspruch zu jour­na­lis­ti­scher Wahr­heits­pflicht Inhal­te und sind auf die­se Wei­se Vor­aus­set­zung der öffent­li­chen Mei­nungs­bil­dung. Inhal­te müs­sen finan­zier­bar blei­ben. Die Her­stel­ler – Ver­le­ger wie krea­ti­ve Urhe­ber – sind daher ange­mes­sen an der Wert­schöp­fung zu betei­li­gen, die ande­re Unter­neh­men durch Nut­zung ihrer Inhal­te erzie­len. Die Durch­set­zung die­ses Grund­sat­zes ist Ver­ant­wor­tung der Corint Media, die Treu­hän­de­rin der Inhal­te schaf­fen­den Rech­te­inha­ber ist.

We belie­ve a Demo­cra­cy needs free Media

Was Corint Media antreibt

Freie Medi­en sind die Grund­vor­aus­set­zung einer funk­tio­nie­ren­den Demo­kra­tie. Nur ein Sou­ve­rän, der Zugang zu einer Viel­zahl von ver­trau­ens­wür­di­gen, unab­hän­gi­gen und wirk­lich­keits­ver­pflich­te­ten Infor­ma­ti­ons­quel­len hat, bil­det sich eine Mei­nung, die sich über Par­tei­en, im Rah­men von Wah­len, in staat­li­ches Han­deln über­setzt. Dem Geis­ti­gen Eigen­tum – als Kern jeder Infor­ma­ti­ons­ver­mitt­lung – kommt in die­sem Ver­fas­sungs­ge­fü­ge eine beson­de­re Bedeu­tung zu, der Urhe­ber, Krea­ti­ve und Unter­neh­mer nur gerecht wer­den kön­nen, wenn sie an der Ver­wer­tung ihrer Wer­ke ange­mes­sen betei­ligt wer­den.

Die­se Art der kom­mer­zi­el­len Par­ti­zi­pa­ti­on durch­zu­set­zen und im Anschluss die Ein­künf­te aus den Ver­wer­tun­gen gerecht zu ver­tei­len, ist der Anspruch und unter­neh­me­ri­sche Zweck jeder Ver­wer­tungs­ge­sell­schaft. So ist es auch für Corint Media, die sich als inte­gra­ler Bestand­teil der Medi­en­in­dus­trie ver­steht.

Brand Sto­ryCorint Media setzt Rech­te durch, um unab­hän­gi­ge und freie Medi­en zu finan­zie­ren

Vor­den­ker

Corint Media sieht sich als Teil einer ver­fass­ten Ord­nung, die Bestand hat und die ihre Wur­zeln in der Anti­ke eben­so wie in den Leh­ren  bedeu­ten­der Den­ker der Auf­klä­rung sowie der Moder­ne fin­det. Ihre Wer­ke sind Leit­li­ni­en, die uns als Prü­fung, Ori­en­tie­rung und Vor­bild die­nen. Eine Aus­wahl:

Kli­cken Sie zur Ansicht des Zita­tes

Zitat

Initia­ti­ven & Part­ner

Ori­en­tiert am unter­neh­me­ri­schen Ziel agiert Corint Media in einem fest­ge­leg­ten Rah­men, gebun­den durch Gesell­schaf­ter und Rech­te­inha­ber sowie Koope­ra­ti­ons­part­ner und Initia­ti­ven. Unse­re Part­ner­schaf­ten erge­ben sich dabei aus unse­rem Gesell­schafts­zweck und der Ver­ant­wor­tung für „das Gan­ze“.

Enga­ge­ment:Corint Media unter­stützt die Arbeit von Inno­cence in Dan­ger e.V., die Kin­der und Jugend­li­che vor sexu­el­ler Gewalt bei­spiels­wei­se im Netz schüt­zen
Copyright International Media